AMS Berufsunfähigkeitsvorsorge

Gerade die Mitarbeiter des Arbeitsmarktservice sind sensibilisiert für das Thema Berufsunfähigkeit: Was tun, wenn die Arbeitskraft nicht mehr vorhanden ist?

Die Berufsunfähigkeitsvorsorge kann die Arbeitskraft nicht aktivieren - sie verhindert jedoch, dass das Einkommen nicht mehr ausreicht.

Wussten Sie, dass die Berufsunfähigkeit auch mit einer Altersvorsorge verbunden werden kann? Bei Eintritt der Berufsunfähigkeit erhalten Sie in diesem Fall folgende Leistungen

  • Ab Eintritt der Berufsunfähigkeit bezahlen Sie keine Beiträge mehr
  • Sie erhalten eine monatliche Rente ab Eintritt der Berufsunfähigkeit
  • Sie erhalten eine Altersrente ab dem vereinbarten Zeitpunkt:
    und zwar im vollen Umfang, obwohl Sie keine Beiträge mehr bezahlt haben!
Sorgen Sie vor und denken Sie an Ihre Zukunft. Sichern Sie Ihr Einkommen ab und fragen Sie uns nach der Berufsunfähigkeitsvorsorge.
 
Egal ob Unfall, Krankheit, Schlafstörungen, Burn-Out, Krebs- wenn Sie nicht mehr dienstfähig sind, dann sollen Sie finanziell abgesichert sein.
 
Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung: Wir erklären, worauf es bei der Wahl des Berufsunfähigkeitsversicherers ankommt und welche Anbieter für Sie in Frage kommen.
 
Kostenlose Serviceleistung für AMS-Mitarbeiter:
Wir prüfen Ihre bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - wir melden uns umgehend!
© Manfred Bellinger 2016