Wir definieren die Unfallversicherung neu:

Die Gruppenunfallversicherung Im Zuge von vielen Gesprächen tritt immer wieder die selbe Problematik auf: Warum bezahlt die Unfallversicherung in manchen Fällen schon, ein anderes Mal wiederum nicht? Viele Menschen verstehen nicht, dass bei den selben Unfallgeschehen manch ein Versicherer leistet, während ein anderer ablehnt?!

Die Ursache liegt darin, dass die Bedingungen bei jedem Anbieter anders gestaltet sind.

Stellen Sie sich einmal selbst die Frage:

"Was ist ein Unfall?"

Wenn Sie Ihre Antwort mit jener eines Gesprächspartners vergleichen, so werden sie rasch feststellen, dass es zu gravierenden Auffassungsunterschieden kommen wird. Und genau so verhält es sich bei den Versicherungsunternehmen: Jeder Anbieter definiert den Begriff des Unfalles anders.

Die Generali Versicherung bietet umfassenden Schutz zu besonderen Konditionen!

Um einem bösen Erwachen nach einem Unfall vorzubeugen, haben wir mit der Generali Versicherung ein umfangreiches Unfallprodukt gestaltet, das um einige wesentliche Punkte erweitert wurde. Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne über dieses tolle Produkt:

  • erweiterter Unfallbegriff
  • Rabattstaffel: je mehr versicherte Personen diesem Vertrag beitreten, umso günstiger wird die Prämie im Laufe der Zeit - auch für Sie!
  • Leistungen für die ganze Familie: Auch Ihre Angehörigen (Partner, Kinder) können diese Vorteile nutzen
  • Leistungen frei wählbar: Gestalten Sie den Inhalt Ihres Versicherungsvertrages selbst - Sie sind an kein "starres Muster" gebunden

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf ein Gespräch.

 

© Manfred Bellinger 2016