ÖBB Krankengeld

Glücklich ist, wer einen Beruf ausüben kann, der ihn glücklich macht und erfüllt. Wenn diese Tätigkeit sogar noch finanziell lukrativ ist, dann scheint alles perfekt.

Manchmal trifft einen das Schicksal unverhofft schnell - ein Unfall oder eine Krankheit zwingt so manchen dazu, das Bett zu hüten oder ein gebrochenes Bein ausheilen zu lassen.

Was häufig übersehen wird, ist der damit verbundene Einkommensverlust: Schon nach wenigen Wochen sinkt der Lohn dramatisch - bis zu 50% weniger im Lohnbeutel spürt wohl jeder. Und vom Urlaubs- bzw. Weihnachtsgeld kann man dann nur mehr träumen.

Und für alle, deren Einkommen mit Zulagen verknüpft ist, bedeutet ein Ausfall, dass das Einkommen womöglich schon am ersten Tag spürbar sinkt.

Die Verpflichtungen des Alltags - etwa die Kosten für die Wohnung/das Haus, ein Darlehen, das Auto, die Familie uvm. - können da schon zur Herausforderung werden.

Die Absicherung des Einkommens mit einem Krankengeld ist eine wichtige Vorsorge für alle, die sich diesen Knick in der Lohnkurve nicht leisten können.

Das Krankengeld leistet schon nach wenigen Tagen, egal ob ein Unfall oder eine Krankheit die Ursache für den Arbeitsausfall sind - ab wann genau und wie viel, das bestimmen Sie selbst. Leistbar ist diese Vorsorge für jeden von uns.

Sprechen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gerne!

© Manfred Bellinger 2016